thumb ihk dialog 2020
Die Industrie- und Handelskammern in Rheinland-Pfalz vertreten 250.000 Mitgliedsunternehmen in Rheinland-Pfalz gegenüber Land, Bund und der Europäischen Union. Daher ist ein Dialog bei aktuellen Wirtschaftsthemen unerlässlich. Anlässlich eines Termins in Koblenz berichtete ich den beiden Hauptgeschäftsführern Arne Rössel (IHK Koblenz) und Günter Jertz (IHK Rheinhessen) über den Wiederaufbaufonds und den Mehrjährigen Finanzrahmen der EU. Weiterhin berichtete ich über meine Ausschussarbeit im Ausschuss für Wirtschaft und Währung (Econ).Die aktuellen Themen wie Basel III, Banken und Kapitalmarktunion haben unmittelbaren Einfluss auf die Betriebe in Rheinland-Pfalz.

 

Einen kleinen Schlenker zur Landespolitik kann ich mir natürlich nicht verkneifen. Die beigefügte Grafik verdeutlicht, dass sich in den vergangenen Jahren die Wirtschaftsleistung in Rheinland-Pfalz schwächer entwickelt hat als im Bundesdurchschnitt. Und dies schon seit dem vierten Quartal 2018. Die Schönfärberei der derzeitigen Landesregierung entspricht somit wieder mal nicht den Tatsachen!

BiP Vergleich 2020