thumb corona plattform
Weltweit arbeiten Forscher an der möglichst raschen Entwicklung von Impfstoffen und wirksamen Medikamenten gegen das neuartige Coronavirus.

Um die Forschung zu verbessern und zu beschleunigen, hat die Europäische Union gemeinsam mit mehreren Partnern eine europäische Datenplattform zu COVID-19 eingerichtet.

Mit der neuen Plattform können Wissenschaftler Datensätze wie DNA-Sequenzen, Proteinstrukturen, Daten aus der vorklinischen Forschung und klinischen Studien sowie epidemiologische Daten speichern und austauschen.

Ein zügiger offener Datenaustausch beschleunigt die Forschung erheblich und ermöglicht eine wirksame Reaktion auf die Coronapandemie.

https://ec.europa.eu/commission/presscorner/detail/de/ip_20_680