thumb klimanotstand
Es ist unfassbar, dass die große Mehrheit der Grünen gegen die Entschließung zur UN-Klimakonferenz gestimmt hat. Fraktionschefin Ska Keller hat die Entschließung, die ein sehr weitgehendes EU-Klimaziel fordert, gemeinsam mit uns Christdemokraten unterstützt. Alle anderen deutschen Grünen rufen den Klimanotstand aus und verweigern dann aber die Umsetzung, indem sie gegen die Entschließung stimmen. Damit ist die Klimapolitik der Grünen komplett unglaubwürdig. Wir waren für die Entschließung, auch wenn wir bei Weitem nicht mit allen Punkten einverstanden waren. Es geht aber um den großen Schritt nach vorne, den Grünen ganz offensichtlich nicht.